PSYCHOTHERAPIE

Die “Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert, bei denen Psychotherapie indiziert ist“, wobei unter Störungen mit Krankheitswert Zustände zu verstehen sind wie, z.B. 

  • Depressionen
  • Angststörungen
  • Entwicklungsstörungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Traumatisierungen.

Psychotherapie anbieten dürfen in Deutschland folgende approbierte Berufsgruppen:

  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
  • Psychologische Psychotherapeuten
  • Ärzte bzw. Fachärzte, deren Ausbildung Psychotherapie einschließt oder die eine Zusatzweiterbildung in Psychotherapie durchlaufen haben