Hilfe für Eltern und Angehörige 

Für den Erfolg der Therapie sind regelmäßige Gespräche mit Eltern, Angehörige und anderen Bezugspersonen besonders wichtig. Auf diese Weise können z. B. Beziehungskonflikte besser bearbeitet werden und es kann ein entwicklungsförderndes Umfeld entstehen.

Arbeitsschwerpunkt:

Interkulturelle Beratung und Therapie mit Menschen unterschiedlicher ethnischer oder religiöser Herkunft.